FANDOM


Babylon 5 über Epsilon 3

Babylon 5 über dem Planeten Epsilon 3

Babylon 5 ist der Name der letzten Babylon-Station. Gebaut von Menschen, wurde sie im Jahr 2256 in Dienst gestellt, nachdem ihre Vorgängerinnen alle zerstört wurden oder verschwanden.

Geschichte Bearbeiten

Indienststellung Bearbeiten

Die Raumstation Babylon 5 wurde am 9. März 2256 offiziell in Dienst gestellt und unter das Kommando von Commander Jeffrey Sinclair gestellt. Dabei wurde der Bau vor allem durch die Minbari-Föderation gefördert, da die Erdregierung die Mittel nach der Zerstörung von Babylon 1, 2 und 3, sowie dem spurlosen Verschwinden von Babylon 4 erheblich kürzte.[1]

Ende Bearbeiten

Im Jahr 2281 wird die Station schließlich aufgegeben und gesprengt.[2]

Anmerkungen und Einzelnachweise Bearbeiten

Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst Babylon 5 Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.