Babylon 5 Wiki
Advertisement

Das Buch des G'Kar ist eine heilige Schrift. Sie wird von G'Kar, dem Botschafter der Narn zwischen den Jahren 2260 und 2262 verfasst. G'Kar beginnt mit den ersten Seiten dieses Werkes, als er im Gefängnis-Trakt der Raumstation Babylon 5 einsitzt.

Erst nach der Veröffentlichung des Werkes wird ersichtlich, welch große Bedeutung bei seinem Volk diesem Werk zukommt. Um dem Hype um seine Person, als Verfasser dieser Schrift, zu entgehen, verlässt G'Kar schließlich Babylon 5.

Advertisement