Babylon 5 Wiki
Advertisement

Die EAS Nemesis ist ein Zerstörer der Omega-Klasse, der im Dienst der Erdstreitkräfte steht.[1]

Kommandostab[]

  • 2261: Captain Yoshi Kawagawa[1]

Missionen[]

Blockade von Proxima 3[]

Im Jahr 2261 steht das Raumschiff unter dem Kommando von Captain Kawagawa. Im September des Jahres nimmt es an der widerrechtlichen Blockade der Kolonie auf Proxima 3 teil. Die Crew des Zerstörers vermeidet es allerdings, wie die der EAS Vesta, auf zivile Ziele zu feuern. Als die erste Welle von White-Star-Schiffen den Hyperraum verlassen, wird die Nemesis jedoch vom Kommandanten der Flotte, Captain Hall, zusammen mit der EAS Pollux, auf den Weg geschickt, um die für die Blockadeflotte unbekannten Schiffe zu untersuchen. Auf Sheridans White Star 2 rechnet man damit, dass nur Schiffe schicken würde, die auch bereit seien zu feuern und glaubt dementsprechend, dass die Besatzung der Nemesis wahrscheinlich ausgetauscht worden ist.[1]

Als eine zweite Angriffswelle in das System springt, erwägt Captain Halls erster Offizier, ob die beiden Schiffe zurückrufen soll, doch wird dies von ihm zurückgewiesen. Als Sheridans White Star mit dem Rest der Flotte durch das Hyperraumsprungtor des Systems in den Normalraum springt, eskaliert die Lage nach einem Gespräch zwischen Sheridan und Captain MacDougan, dem Kommandanten der Vesta, als die Heracles das Feuer eröffnet. In dem schließlich entbrennenden Kampf nimmt die Nemesis schwere Schäden und bietet schließlich die Kapitulation an. Die Schlacht endet, nachdem die Pollux nach einer Kollision mit einem der Schiff der White-Star-Klasse vollständig zerstört wird und als sich die Heracles ebenfalls nach einem Kommandowechsel ergibt.[1]

Im Anschluss an das Gespräch der verbliebenen Kommandanten schließen sich die Captains MacDougal und Kawagawa mit ihren Besatzungen und Schiffen Sheridans Befreiungsarmee an, um die Erde von Präsident Clark zu befreien.[1]

Verteidigung des Mars[]

Durch unbekannte Umstände ist die Nemesis gegen Ende des Jahres Teil von General Lefcourts Verteidigungsflotte, welche Sheridans Flotte aufhalten soll. Dabei ist das Schiff eines von insgesamt zehn aus der Flotte, bei denen keine Sabotage erflogt, die mit Telepathen bewerkstelligt wird, die von den Schatten verändert wurden.[2]

Anmerkungen und Einzelnachweise[]

Advertisement