Babylon 5 Wiki
Advertisement

Telepathie (altgr.: tēle „fern, weit“ und πάθος, páthos, „Leiden“) ist eine Bezeichnung für die Übertragung von Informationen zwischen Lebewesen ohne Beteiligung bekannter Sinneskanäle beziehungsweise bekannter physikalischer Wechselwirkungen. Im deutschen Sprachgebrauch werden dafür auch die Begriffe Gedankenlesen und Gedankenübertragung verwendet.

Empirische Belege für die Existenz von Telepathie und allgemein anerkannte wissenschaftliche Theorien, die sie erklären, sind nicht bekannt. In der Parapsychologie wird versucht, Erklärungen und Nachweise für vermutete telepathische Phänomene zu erbringen.

BABYLON 5[]

Die Vorlonen greifen gezielt in den genetischen Pool der jüngeren Völker ein, um die latenten telepathischen Fähigkeiten bei deren Individuen ans Tageslicht zu bringen. Ihr Plan ist es, auf diese Weise lebende Waffen gegen die Schatten zu erschaffen.

Eine Person mit telepathischen Fähigkeiten nennt man Telepath.

Advertisement