Babylon 5 Wiki
Advertisement

Als Zielfernrohr wird ein Fernrohr mit einer in die Optik integrierten Zieleinrichtung bezeichnet. Zielfernrohre werden bei Messgeräten und bei Schusswaffen zur genauen Ausrichtung auf ein entferntes Ziel benötigt.

Grundsätzlich sind die Zielfernrohre nach ihrer Bauart Kepler-Fernrohre. Bei modernen Messgeräten und bei Zielfernrohren für Schusswaffen wird eine Umkehrlinse oder ein Umkehrlinsensystem eingebaut, damit ein aufrechtes Bild entsteht. Im Gegensatz zum normalen Fernrohr liegt die Austrittspupille des Okularsystems etwa 8 cm hinter der letzten Linse, um das Auge durch den Rückstoß der Waffe nicht einer Verletzungsgefahr auszusetzen.

Zielfernrohre werden als geschlossene Visierung bezeichnet. Im Gegensatz dazu ist die aus Kimme und Korn bestehende Visierung eine offene Visierung. Beim Zielfernrohr werden Absehen und Ziel für das Auge scharf und vergrößert abgebildet. Durch die Optik des Zielfernrohres ist klassisch ein Fadenkreuz zu sehe. Dieses zeigt, bei korrekter Kalibrierung den Punkt an, an dem das abgefeuerte Projektil der Waffe einschlagen wird.

Advertisement